young_generation

ADAC Kundenbarometer 2014: Kleinstwagen und Kleinwagen

  
Wenn du lieber mit Garantie kaufen und moderne Technik wie ESP oder Rückfahrkamera im Auto haben möchtest, wirst du dich auch mit kleinerem Budget eher für einen Neuwagen, als für einen Gebrauchten entscheiden.
Die Erfahrungen anderer mit ihren Neuwagen können dir bei der Kaufentscheidung helfen. Wie zufrieden Neuwagenkäufer mit ihrem Auto sind, ermittelt das ADAC Kundenbarometer.
 
Für das ADAC Kundenbarometer, das es seit 2012 gibt, wurden auch 2014 in einer repräsentativen Online-Umfrage insgesamt 20.170 Besitzer von jungen Fahrzeugen (bis 3,5 Jahre nach Erstzulassung) befragt.
Mit dem Opel Adam, als 5. der Gesamtwertung aller Autos, schaffte dabei erstmals ein Kleinwagen den Sprung unter die zehn besten aller bewerteten Fahrzeuge.

Die Einzel-Ergebnisse in den kleinen Fahrzeugklassen:
Bei den Kleinstwagen verdrängt der Opel Adam dank Top-Bewertungen bei Bedienung, Komfort, Motor und Fahreigenschaften den VW up! von der Spitze, auf Platz 3 folgt der Smart fortwo. In der Kleinwagenklasse überholt der Vorjahreszweite Audi A1 den letztjährigen Ersten Mini New Mini. Der VW Polo verbessert sich vom vierten auf den dritten Rang.

Das ADAC Kundenbarometer wird vom Marktforschungsinstitut Harris Interactive AG erhoben und berechnet. Hierzu wurden zwischen Mai und Juli 2014 in über 20.000 Online-Interviews die Erfahrungen der Autobesitzer in Bezug auf Fahrzeugteile, Händler und Werkstatt ermittelt. Eine Übersicht mit allen Ergebnissen gibt es hier.

Hier die Ergebisse der kleinen Fahrzeugklassen in der Übersicht.



Wenn du dein Geld doch lieber in einen größeren Gebrauchtwagen stecken möchtest, helfen dir unsere Gebrauchtkauftipps und unsere Gebrauchtwagencheckliste!