young_generation

Jetzt ADAC young driver-Mitglied werden!

Führerschein max. 12 Monate, mind. 18. Jahre, unter 23 Jahre und noch in Ausbildung

 

Führerschein max. 12 Monate und NICHT mehr in Ausbildung
 

 

Du bist jung, bewegst dich hauptsächlich innerhalb Deutschlands, fährst wenig und hast max. ein eigenes auf dich zugelassenes Fahrzeug? Dann ist die young driver-Mitgliedschaft genau das Richtige!

Die folgenden Tarife gelten für Mitglieder mit geringer Fahrleistung. Die Mitglieder haben maximal ein eigenes auf sie zugelassenes Fahrzeug und eine jährliche Fahrleistung von ca. 6.000 km. 

Diese Leistungen sind inklusive:

  • Pannen- und Unfallhilfe sowie Abschleppen und Bergung in Deutschland
  • Das Clubmagazin ADAC Motorwelt als E-Paper (nach Erhalt der Mitgliedschaftsunterlagen ist die Registrierung unter www.adac.de/e-paper erforderlich).
  • Vorteilsprogramm
  • TourSet®
  • Rechtsberatung durch ADAC Vertragsanwälte oder Clubjuristen
  • uvm.

Führerschein-Neulinge (0 Euro im 1. Jahr*):

Teilnehmer am Begleiteten Fahren (0 Euro im 1. Jahr*):

17 Jahre alt und Teilnehmer am Begleiteten Fahren

 

Es handelt sich um eine außerordentliche Mitgliedschaft. Der Tarif gilt für Mitglieder mit geringer Fahrleistung ab dem 17. Geburtstag, die am Begleiteten Fahren teilnehmen.

Junge Fahrer unter 23 Jahre (24 Euro/Jahr*):

Für alle vom 18.-23. Geburtstag in Ausbildung

 

Für alle vom 18.-23. Geburtstag NICHT in Ausbildung

 

Young driver für 24 Euro erhalten einmalig ein Gutscheinheft .

Der ADAC ist berechtigt, dich bei Wegfall der Tarifvoraussetzungen in einen bedarfsgerechten Tarif der ADAC Mitgliedschaft umzustellen. Solltest du damit nicht einverstanden sein, bist du verpflichtet, nach Wegfall der Tarifvoraussetzungn in Anspruch genommene Leistungen der Pannen- und Unfallhilfe zu bezahlen.

* Danach werden alters- und bedarfsgerechte Folgetarife angeboten.



Die ausführlichen Bedingungen gibt´s unter: www.adac.de/vertragsbedingungen